40 Regelkreis

(1) Es bedarf einer Art Regelkreis, mit dem das Projekt-Team

laufend prüfen kann, ob das Projekt auf Kurs ist. 

Der Regelkreis ist vereinfacht dargestellt.

Natürlich müsste nach jeder Tätigkeiten zum Zurückführen

auf den Plan eine erneute Prüfung erfolgen, ob weiter Tätigkeiten erforderlich

sind oder der Plan schon wieder erreicht wurde.

(2) Vor allem Kurs wie geplant halten.

(3) Laufend die Position (das Ist) ermitteln

und für alle visualisieren und kommunizieren.

Laufend die bisher erkannten und neu entdeckten Risiken prüfen.

Falls relevante Abweichungen erkannt werden: Maßnahmen ergreifen:

(4) Wird die Qualität nicht erreicht, können Kreativitäts-Techniken helfen (siehe unten).

(5) Werden Termine überschritten, könnte die Ressourcen-Kapazität oder die Produktivität erhöht werden.

Werden Kosten überschritten, könnte die Produktivität erhöht werden.

(6) Falls damit die relevanten Abweichungen nicht korrigiert werden können, könnte abgestimmt das Ziel – vor allem die Qualität – angepasst werden.